Kategorie: Krimi

RINK von Frank Bröker

Es beginnt mit einem Unfall. Jedenfalls sieht es zuerst danach aus. Ein junger Eishockeyspieler, ein vielversprechendes Nachwuchstalent, kommt dabei ums Leben und wird ohne seinen linken Unterschenkel gefunden. Wenig später wird ein weiterer Eishockeyspieler ermordet, diesmal fehlt der Kopf. Die Edmontoner Polizei beginnt zu ermitteln. Inzwischen wird die Psychologin Ella Jones durch einen Patienten, mit …

Die zweite Welt von Christine Lehmann

Es ist der 8. März 2019, Internationaler Frauentag, Frauenkampftag, und entsprechend sind die Beiträge in den Medien. Dann geht bei einem Radiosender eine Drohung ein. Ein Attentat immensen Ausmaßes auf die abendliche Groß-Demo wird angekündigt. Staatsanwaltschaft und Polizei nehmen die Ermittlungen auf und auch die Journalistin Lisa Nerz macht sich an die Arbeit. Im 12. …

Die Frau, die verschwand von Trude Teige

Kajsa, ihres Zeichens Journalistin, lebt mit Mann und Kindern auf einer kleinen Insel bei Oslo. Eines Tages tritt ein Mann an sie heran und bittet sie in einem 14 Jahre zurückliegenden Fall zu ermitteln. Damals war ein junges Mädchen verschwunden. Eine Geschichte, die den Inselbewohnern immer noch präsent ist, besonders, weil der Fall nie geklärt …

Durch Feuer und Wasser von Camilla Grebe/Asa Träff

Zwei Kinder, Geschwister, die in unterschiedlichen Pflegefamilien untergebracht waren, sind verschwunden. Die Stockholmer Polizei zieht die Profilergruppe, der auch Siri Bergmann angehört, zu Rate. Lange bleibt ein Rätsel, was vorgefallen ist. Die Polizei verdächtigt die drogenabhängige und verhaltensauffällige Mutter der Kinder, sie entführt zu haben. Dann tauchen Bilder der Kinder im Internet auf, wie sie …

Kritische Masse von Sara Paretzky

V. I. Warshawsi ist auf der Suche der drogensüchtigen Judy Binder, nachdem diese einer alten Freundin auf dem AB die Nachricht hinterlassen hat, dass sie sich in Gefahr befindet. Als Warshawski den letzten Wohnsitz der Frau aufsucht, irgendwo im ländlichen Illinois, findet sie nur eine zerstörte Methküche, einen toten Hund und die Leiche eines Mannes …

In Staub und Asche von Anne Holt

Hanne Wilhelmsens 10. und letzter Fall also. Nun warten wir es einmal ab. Aber zum Buch. Jonas Abrahamson wurde vor 8 Jahren wegen Mordes an seiner Frau, mit der er in Scheidung lebte, verurteilt. Er hat immer beteuert unschuldig zu sein, doch das Urteil hat er akzeptiert ohne zu kämpfen. Der damalige Ermittler ist dicht …

Das größere Verbrechen von Anne Goldmann

Thères wird von ihrer Vergangenheit eingeholt. Mit 17 hat sie ein Kind bekommen und wurde von ihren Eltern gezwungen es zur Adoption freizugeben. Jan, besagtes Kind ruft nun an und will seine leibliche Mutter kennenlernen. Frau Sudić, kämpft ebenfalls mit ihrer Vergangenheit, sie hat den Jugoslawienkrieg mit schweren Traumata überlebt. Mittlerweile ist Jan dabei sich …

Kesseltreiben von Dominique Manotti

Auf den ersten Blick haben die Ereignisse nichts mit einander zu tun. Ludovic Castlevieux, ein Mittelsmann für die nicht ganz sauberen Geldgeschäfte, wird der Boden in Montreal zu heiß, nachdem zwei seiner Kollegen ermordet wurden. Er will sich sein Geld von den Caiman Inseln holen und irgendwo neu anfangen. Doch an das kommt er nicht …

Wo Rauch ist von Gudrun Lerchbaum

Der Journalist Can ist tot, angeblich an einem anaphylaktischen Schock gestorben. Seine Ex-Frau, die Buchhändlerin Olga Schattenberg, bezweifelt dies, schon weil Can keine Allergien hatte und gerade an einer sehr gefährlichen Story arbeitete, den Verbindungen des türkischen Geheimdienstes zu Nazigruppen in Österreich und Deutschland. Olga will mehr wissen, ist jedoch durch ihre MS-Erkrankung an den …

64 von Hideo Yokayama

64 ist der Codename für einen Entführungsfall aus dem Jahre 1989. Dem Jahr, in dem Kaiser Hirohito nach 64 Jahren im Amt starb. Das entführte Mädchen wurde  nach der Lösegeldübergabe ermordet aufgefunden, der Fall nie geklärt. 14 Jahre später, ein Jahr vor der Verjährung, meldet der Generalinspektor der Polizei aus Tokio seinen Besuch in der …